Schule Schule Schule

17Nov2015

ABI ist ja schön undgut, aber bis man es hat dauert es
da sitzt man mitten in der Nacht und lernt...
5 h sitzen. Akutes Gehirnrauchen und Kapazitätenüberlastung...
Deutschklausur ist fertig. Bio morgen...
Sooo viel -.-

Hört hört!

10Nov2015

Ich habe grad meine soziale Ader entdeckt und will helfen.

Also die Welt retten will ich ja schon immer, aber Müll trennen ist langsam zu langweilig...
Ich bin auf der suche nach mit-mach-Projekten um die Welt zu verbessern oder nach Läden wie http://ivoryella.com/ die Elefanten retten oder sie zu mindest unterstützen.

Auch eine Eingebung meinerseits grade, sich tättowieren zu lassen, für einen futen Zweck.
Gibt es sowas? Und wie komm ich sowas ran?

Mal so eine Frage: wie schaffe ich, dass man mich da draußen in der Welt hört?
Gibts da eine Möglichkeit Aufmerksamkeit zu kriegen?
Also nicht mal im Bezug auf das Auslandsjahr,
aber ich will langsam was schaffen- was bewegen!
Aber dafür brauche ich Unterstützung. Und vielleicht Ideen...
Fall mich jemand liest: Kann man mir helfen, oder bin ich hilflos verloren?
Ich als kleines Mädchen in der großen weiten Welt hab vielleicht nicht die große Chance, aber ich will was tun dafür und ich bin stur und hartnäckig^^ 

Ich brauche:

  • Ideen (Also noch mehr, weil viele Köpfe sind schlauer und kreativer als einer)
  • Unterstützung
  • Projekte
  • Vorschläge

Bin bereit mich für alles hinzugeben, was nach Welt retten klingt und wo ich einen Sinn drin sehe (um das gleich klarzustellen!)

 

Hilfe!

Zeit...

10Nov2015

Den Eintrag habe ich grad gefunden o.O
Eigentlich wollte ich grad einen neuen schreiben und hab dann das hier gefunden...
Jaja 2014. Die gute alte Zeit:

 

Die letzten <wei wochen waren wie eine Ewigkeit und jetzt sind nur noch 29 Tage uebrig!
Ich bin ziemlich durch den Wind im Moment und weiss nicht wo vorne und hinten ist. Aber darueber will ich nicht schreiben ;)
Am Wochenende vom 19. 06. 2014 sind alle Austauschschueler gefahren, von AFS. Ich bin die einzige AFSerin hierzulande. Schon ziemlich komisch und ich kann sagen das der Sonntag der schlimste Tag meines Jahres hier war. Warum? Die Austauschschueler sind gefahren.
Die meisten haben es bis jetzt nicht verstanden und können es auch nicht nachvollziehen...
Ich kann nur so viel erklären das meine Familie zerstreut ist auf der Welt und an weiss das an sehr wahrscheinlich niewiedersehen wird.
Als ich am Sonntag nach Hause kam, wurde ich immer nur gefragt, ob es nicht Spaß gemacht ja...
Öhm jaaa.... bis zu einem gewissen Punkt ja.

Naja Montag dann arbeiten und dann fuhr ich nach Hornafjörður zur Schwester meiner Gastmutter. Ich habe schon lange nicht mehr sooooo viel Spaß gehabt und ich habe es unheimlich genossen!!! Manchmal ist die Welt ziemlloich verwirrend, oder?
Sonntag fuhr ich dann mit dem dem Bruder meiner Gastmutter mit nachhause und obwohl irgendwie das nie so wirklich angenehm war mit ihm hat es riesigen Spaß gemacht!!! Ich habe Orte gesehen und habe viel gelernt in dieser Woche!

 

hææ

20Juli2015

Ratet mal wo ich bin :*

jeps ich bin seit gestern wieder auf der Insel ;)

man hoert sich :P

Vergangene Zeit

23Jan2015

Wow,

ich hab ewig nicht geschrieben und gerade echt noch einen Entwurf eines Eintrags gefunden...
Viel passiert seit meiner Rückkehr. Jetzt bin ich angekommen. Aber vermissen tu ich Island unheimlich...

Gefühlschaos. Schule ist ziemlich anstrengend hier, aber mein neuer Jahrgang ist echt cool!

Ich vermiss die Freiheit. Die Luft. Die Menschen. Die Mentalität. Die Kultur. Die Einfachheit.

Echt viel!

Unglaublich ich weiß nicht. Manchmal gibt es solche Phasen wo ich nur weg will!

   *-*

Ich werd jetzt wieder öfter schreiben, aber dann halt nicht mehr nur über Island sondern einfach alles. Sozusagen der Reisebegleiter durch mein Leben.
Oh man das hört sich ja sehr lustig an ^^

Gute Nacht ♥

Funktioniert das?

15Juni2014

... ... ...  blubYeahx es funktionopelt ♥
Papageientaucher ♥ Ja auch Papageientaucher gibts hier :D Die Tiere sind soo schwer zu fotofieren auf dem Fjord, wie man sieht/ oder ebend auch nicht ;P

Das Hotel hier, wovon ich mal erzählt hab: Franskar Hotelið

  

Sommer

15Juni2014

Hier ist sommer vom feinsten!
Viel los und ich hänge schon wieder ziemlich nach mit dem schreiben.

Alllsooo. 46 Taaage noch dannbin ich zu Hause. Man sagt ja, zu Hause ist das wo mein Herz ist und mein Herz ist auch ganz klar hier auf Island, nur ebend nicht grad da wo ich im Moment gerade lebe.
Sagen wirmal die Beziehung zwischen mir und meiner Gastmutter ist grad ein wenig vereist und da ich auf glatteis so schlecht laufen kann, fliege ich ebend ziemlich oft auf die Nase...
Aber ich versuch mich zu üben und versuche so schnell wie möglich auch unter solchen Umständen zu Laufen.

Die Sonne scheint und wir haben jetzt das zweite Wochenende in folge im Sommerhaus meiner Gast-Großeltern verbracht. Es ist irgendwo im nirgendwoo aber soooooo unglaublich schöön!! Sumarbustað Haus und whirlpool  Dort ist das Wetter immer schön und warm und ich hab zum ersten mal in meinem Leben meine Beine dort verbrannt. Auf ISLAND ;P

So was ist noch so passiert. Ich geh arbeiten 5 Tage die Woche, in der Fischfabrik. Ich durfte zum ersten mal am Freitag dann Fisch schneiden, vorher war ich nur am Fisch verpacken. Das war ganz cool und manchmal super umständlich und das beste war das ich an einem Platz war der eine Macke hatte und ich immer mehr Fisch bekam als die anderen und das manchmal ein bisschen aus dem Ruder lief :D Aber ich hab dort meinen Spaß :D

Wir hatten neulich einen Wal bei uns im Fjord. Ich  bin eine Stunde draußen rumgelaufen um ihn zu finden. Bin Wege gelaufen die ich nicht kannte und hab einen kleinen Strand gefunden ;P  Aber den Walsah ich nicht, Als ich dann müde und kaputt vom suchen nach hause kam,mich in den Sessel fallen ließ und einen Moment rausschaute sah ich ihn. Von so weit entfernt sah er ziemlich klein aus. klein
Dann hab ich meinen Großvater angerufen ob wir nicht vielleicht mit dem Boot rauskönnten und das taten wir dann auch. Genau genommen ein einhalb stunden. Und das ist so einiges passiert. Erst hat der Wal uns die ausgetrickst und ist ewigkeiten getaucht und dann weit entfernt aufgetaucht doch dann....

...kam er immer näher und immer öfter berim Boot hoch: höhö  

Das Entertainment machten die Vögel. Irgendwelche isländischen Möwen die Drüsen in am Schnabel haben aus denen sie irgendwelche Flüssigkeiten spritzen können: prügelnde Vögel.

Und dann das BESTE! Der Wal kam unter dem Boot hoch. Das Boot schaukelte soo  dolle, dass selbst mein großvater bammel hatte. Naja auf jedenfall kam dann ein rieseger Wal bei uns vorbei und ich hätte ihn mal taufen sollen!!! Aber naja, das war vielleichr ein Erlebniss! Ohhh tadaa er ist riesig und ich hab keinen Namen fäur ihn

Soweit ist dann eigentlich nicht viiel passiert. Ich bin mittlerweile dreimal in den Fjord gesprungen. Einmal aus langeweile, einmal weil man mich nomieniert hat (siehe Facebook) und das dritte mal im Kampf auf einer planke, aber davon hab ich keine Bilder. Das war an den Seemannstagen. Ja naja und es waren ebend Seemannstage an einem Wochenende, wo die Seemänner nicht arbeiten durften und wo sie in bestimmten (beknackten ;P) Disziplienen antreten mussten! :D

Soo ich muss morgen wieder fleißig arbeiten und um 6 Uhr raus ich geh jetzt schlafen.
Guten Nacht und der Troll sagt Bæ

46 Tage noch

 

Dankeschöön ♥

25Mai2014

Dankeschöön fürs geduldige warten und mitlesen ♥
Dankeschöön an meine Eltern, die mir auch auf entfernung bei Krisen wie Eierkochen und Kaffekochen weiterhelfen oder einefach nur seelischen Beistand leisten
UND Pakete senden. Was eine richtige coole Sache ist ♥ ;)
Danke für alles

:*

♥♥♥♥ 

Jahrzehnte später xD

25Mai2014

Ja naja ebend viel los. Auch hier geht die Schule zu ende und auch hier heißt es dann für die Lehrer das die Weltuntergeht. Ich hab eine Facharbeit geschrieben, die abschluss Test sämtlicher Fächer geschrieben und dann nebenbei noch gelebt nebenbei. Naja wenigstens ist jetzt letzte Woche Schule und dann ist eigentlich das Auslandsjarh nach 4 Wochen schon zu enden, aber ich bin ja schlau und hab einen Monat verlängert :P
Ja naja jedenfalls bin ich in den Fjord gesprungen, habe Schulfrei wegen Streik der Lehrer gehabt. Zwar nur einen Tag aber hei anfang war es ja schon mal. Naja und dann haben sie den blöden Vertrag unterschrieben. Hm was ist noch so passiert.

Ja genau ich hab zwei deutsche Touristen getroffen und, habe ihnen die Stadt gezeigt und sie sind aber typisch großstadt menschen und dementsprechend war das eindeutig nichts für die beiden. Aber wir wurden vom ganzen Dorf verfolgt und am nächsten Tag wurde ich gleich ausgefragt... *typisch für hier* ;)
So viel spannendes ist eigentlich garnicht passiert. Das Wetter ist genial, hatten die ganze Woche Sommer außer MIttwoch da hats geschneit :D
Ja und dann hab ich noch die Bilder von den Schafe.... Bin leider nicht mehr dorthin gekommen, war ziemlich ärgerlich aber das hol ich schon noch nach!
Ich habe festgestellt das ich bis jetzt in dieser Fussball saison auf jeden Spiel von unserem Team waren. Absichtlich oder ebend auch nicht ;) Unabsichtlich war aus dem Grund das ich geholfen habe bei einem Spiel so einen Stand zu betreiben,wusste aber nicht wer spielt und naja da kamen dann ebend die Jungs vom Fussball aus unsrer Stadt ;) Gestern war ich dann auch gucen und ja naja das sammelt sich dann ebend an :D und ich hab immernoch genau soviel Ahnung vom Fußball wie vorher
= keine ;) aber man lernt :D
Naja hier die Bilder, aber das Video, vom in den Fjord hüpfen kann ich leider nicht hochladen dass ist aber auf Facebook :D

Hach man wie die Zeit verfliegt :(
Und dieses Jahr hab ich ohne meine Familie und ohne meine Freunde aus Deutschland Geburtstag.  Irgendwie nimmt mich das mehr mit als Weihnachten :D
Naja aufjedenfall ich mal ne Frage:
Darf ich mir was Wünschen?

Ja? Cool!! Ich wünsche mir Briefe, Karten, Postkarten oder was auch immer, aufjedenfall was Handgeschriebenes. E-mails zählen nicht. Die bekomme ich nämlich immer von IKEA.

So jetzt Bilder:
Oki ich hab festegestellt das ich sie durchgucken muss.... 

:D

Neu Anfang

07Mai2014

Aaaaalso.
Nicht letzten Freitag sondern davor vfuhr ich nach Vopnafjörður eine Woche. Dort war ich bei Freunden der Familie. Ich blieb bei einer super liebenswuerdigen Familie mitzwei Jungs und einem Maedchen. Ich habe einige Zeit dort auch damit verbracht auf die Kinder auszupasen.
Das erste Wochenende habe ich wie gesagt im Stall verbracht ♥ Ich werde dort im Sommer wahrscheinlich auch arbeiten und ich wurde wegen naechstem Sommer schon gefragt :D Und ich hab ja gesagt, soweit wie ebend moeglich :D
Dort wird ein Gaestehaus aufgebaut und es ist unglaublich niedlich. Ich habe versprochen ich mach Werbung und ich werde das ganze in zwei Artikel spalten ;)
Ich habe leider mal wieder nicht so viel Zeit weil ich gleich zu meinen Grosseltern gehe und jamm.

Ich werde die naechsten zwei Wochen mit meinen Grosseltern und natuerlich meiner Gastschwester essen weil unsere (Gast-)Eltern in der Tuerkei sind. Wir sind jetzt halt zwei Wochen bei denen :D

Ja naja aufjedenfall haben sie ein Gaestehaus gebaut/renoviert/angebaut und wir haben geholfen aufzuraeumen/ zu putzen und essen zu kosten.
Ja und wegen letzterem, japs ich meinen hechst Punkt erreicht (hoofentlich bleibt es dabei und geht jetzt runter) . Ich bekomme genug vom Gluecks speck, jetzt wird dran gearbeitet :D
Naguti ich bin dann mal essen ;))

Auf dieser Seite werden lediglich die 10 neuesten Blogeinträge angezeigt. Ältere Einträge können über das Archiv auf der rechten Seite dieses Blogs aufgerufen werden.